Testamentsspenden

blaue Blüte des Leins (c) Doris Steinböck

Testaments- und Erbschaftsangelegenheiten geregelt zu haben gibt Klarheit, Sicherheit und ein gutes Gefühl. Und für ARCHE NOAH ist es ein wichtiger Beitrag, wenn Sie auch über Ihren Tod hinaus die Vielfalt - ihre Erhaltung und Entwicklung - unterstützen möchten.

Allgemeine Informationen

Warum sind Legate und Testamentsspenden wichtig?

Legate und Erbschaften tragen dazu bei, die Finanzierung unserer Projekte langfristig zu sichern. Sie helfen, für die Menschen heute und in Zukunft Sortenvielfalt zu erhalten und zu entwickeln. Diese Vielfalt ist die Grundlage für eine nachhaltige Landwirtschaft und Ernährung.

 
 

Bestimmen Sie selbst

Und vererben Sie nach Ihren Vorstellungen

Auch wenn es fordernd ist, sich mit dem eigenen Ableben zu beschäftigen: Nur wer seine Wünsche und Vorstellungen rechtlich korrekt festhält, kann sicher sein, dass der eigene Wille auch umgesetzt wird. Dass die Lieben gut versorgt sind und dass Gutes mit dem eigenen Besitz passiert.

 
 

Für Sie erstellt

ARCHE NOAH Ratgeber “Gutes weitergeben”

Hier haben wir wichtige Informationen zum österreichischen Erbrecht, zum gesetzlichen Pflichtteil und zur Testamentserstellung zusammengefaßt. Im Service-Teil finden sie Beratungs-Adressen und ein Glossar zu den Fachbegriffen.

 
 

Unverbindlich informieren

Informationsveranstaltungen “Erbrecht, Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht”

Wissen Sie über die gesetzlich vorgesehene Erbfolge Bescheid? Wen in Ihrer Familie möchten Sie wie bedenken? Welche Werte möchten Sie auch nach Ihrem Tod unterstützen? Im Rahmen der Wochen des guten Testaments bieten wir gemeinsam mit der Initiative Vergissmeinnicht und anderen gemeinnützigen Organisationen kostenlose Vorträge zum Thema „Erbrecht und Testament“ an. Im Anschluss an die allgemeinen Informationen ist natürlich Zeit für Ihre Fragen und Anliegen.

20. September 2022  in der Kunsthalle Krems (Museumsplatz 5, 3500 Krems an der Donau): ab 17:00 Uhr Führung durch die aktuelle Ausstellung „Helen Frankenthaler“,  17:45 Uhr Vortrag mit Notar Stefan Türk vom Notariat Dr. Gerhard Muckenhuber
26. September 2022 in der ORANG.erie. im Tiergarten Schönbrunn (Maxingstraße 13b, 1130 Wien):  ab 17:00 Uhr Führung durch den Tiergarten Schönbrunn,  17:45 Vortrag mit  Notar Mag. Clemens Fritsch vom Notariat Mag. C. Frisch

Bei Interesse an einer der Veranstaltungen melden Sie sich bitte per E-Mail unter marion.schwarz@arche-noah.at oder telefonisch unter +43-(0)676 / 900 18 44. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 
 

Ihre Frage an uns

Sie möchten einen Gesprächstermin vereinbaren?

Sämtliche Anfragen werden von uns absolut vertraulich und diskret behandelt. Wir freuen uns, wenn Sie sich bei uns mit Ihren Anliegen und Fragen melden:

Mail: marion.schwarz@arche-noah.at

Tel.: +43 (0)2734 / 8626-226

 

Unsere Partner

 

ARCHE NOAH ist hier Mitglied

Die Initiative Vergissmeinnicht umfasst rund 100 gemeinnützige Organisationen aus den Bereichen Soziales, Gesundheit, Menschenrechte, Entwicklungszusammenarbeit, Tierschutz und Umweltschutz, Kunst und Kultur sowie Wissenschaft und Bildung.

Ihnen allen ist gemeinsam, dass sie die Welt ein Stückchen besser machen wollen und die Unterstützung von vielen Menschen brauchen. Und Sie alle haben Ethische Richtlinien für den Umgang mit Erbschaften und Vermächtnissen unterzeichnet.

Mehr zur Initiative Vergissmeinnicht finden Sie hier!

 
 
 

Kontakt

Volker Plass
Geschäftsführung Verein ARCHE NOAH
volker.plass@arche-noah.at

 

Kontakt

DI Marion Schwarz
Bereichsleitung Fundraising
T: +43 (0)2734 8626-226
marion.schwarz@arche-noah.at